Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Leitbild

Der Lehrstuhl für Werkstofftechnologie der Technischen Universität Dortmund entwickelt und erarbeitet innovative werkstofftechnologische Konzepte und Lösungen für die Produktionstechnik. Auf Basis grundlegender Forschungsarbeiten erarbeiten und untersuchen wir fügetechnische und pulvermetallurgische Fertigungsverfahren sowie innovative Beschichtungstechnologien unter Einbeziehung anwendungsorientierter Aspekte ganzheitlich. Dabei streben wir an, in unseren Kompetenzfeldern zusammen mit unseren nationalen (z.B. DACH = Dortmund - Aachen - Hannover) wie internationalen Forschungspartnern eine führende Stellung in der werkstofftechnologischen Forschung einzunehmen. Sich technische Herausforderungen anzunehmen, neue Lösungswege zu beschreiten und innovative Ideen in Technologien umzusetzen, ist unser erklärtes Ziel. Dieses Vorhaben wird am LWT von einem jungen und internationalen Team bestehend aus Wissenschaftlern, technischen Mitarbeitern und Verwaltungsangestellten verwirklicht.

 

LeitbildIndustrieunternehmen finden im Lehrstuhl für Werkstofftechnologie einen kompetenten Partner für anspruchsvolle Lösungen in der Füge- und Beschichtungstechnik, der Pulvermetallurgie sowie in der Werkstoffentwicklung, -analytik und -prüfung. Neben einer hohen fachlichen Kompetenz zeichnet sich unsere Arbeit durch ein interdisziplinäres Projektmanagement sowie eine ganzheitliche Vorgehensweise und nicht zuletzt durch eine "gehörige Portion" Leidenschaft zur Werkstofftechnologie aus.

 

Studenten bieten wir über Vorlesungen, Seminare, Fallstudien sowie Studien- und Diplomarbeiten Möglichkeiten, sich optimal auf werkstofftechnologische Aufgaben in Forschung, Entwicklung, Produktion und in technischen Leitungsfunktionen vorzubereiten. Hier haben wir uns zur Aufgabe gesetzt, den sozio-technischen Wandel unserer Wissensgesellschaft ganzheitlich mitzugestalten und voranzutreiben.