Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Heißpresse Dr. Fritsch – CSP 100

Als industriell etabliertes Verfahren bietet das Heißpressen im Bereich der Massenproduktion von Diamantwerkzeugen die Möglichkeit, Diamant-Metallverbunde in allen gewünschten Geometrien mit optimaler Qualität zu fertigen. Die guten Verdichtungseigenschaften dieses Verfahrens werden dadurch gewährleistet, dass der Press- und Sintervorgang in einem Schritt durchgeführt werden kann.

heisspresse_01

heisspresse_02

Spezifikationen:

Presskraft:
  • Minimal: 20 bar
  • Maximal: 300 bar
Heizung:
  • Leistung: 81 kVA
  • Max. Temp.: ~1100°C


Nebeninhalt

Kontakt

Foto von Dipl.-Ing. Manuel Pinho Ferreira

Dipl.-Ing. Manuel Pinho Ferreira

Telefon: 0231 755-2449

Adresse:

Lehrstuhl für Werkstofftechnologie
Leonhard-Euler-Str. 2
44227 Dortmund
Deutschland

Raum 007