Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Diffusions-Schweißanlage (Fa. Leybold AG)

diffusionsschweissanlage_leybold_01Die Diffusions-Schweissanlage (Fa. Leybold AG) ermöglichen den flexiblen Einsatz für spezielle Wärmebehandlungsprozesse bis 1600°C in Vakuum 10-5-10-6 mbar (oder Gasbetrieb P<1020 mbar)mit eine zusätzlichen Einrichtung zu Beaufschlagung der Probe mit eine Normalkraft von 10 kN bis 150 kN.

 

  • Diffusionsvorgänge oder durch den Einsatz eines geeigneten Zwischenschichtwerkstoffes
  • Nichtvorhandensein einer schmelzflüssigen Phase (Verbinden im festen Zustand durch Entstehen atomarer Bindungen)
  • Plastische und lokale Verformungen an den Oberflächenschichten im Mikrobereich von Metallen, Edelmetallen, NE – Metallen, Keramiken, Gläser, Glaskeramiken und Kristallen mit- und untereinander mit und ohne Lotschichten

Technische Daten:

Typ: WDS80
Betriebstemperatur: 900-1600°C; Max 1800°C (Kurzzeitig im Vakuum)
Werkstoff d. Heizelemente: Wolfram
Arbeitsvakuum: 10-6 - 10-5 mbar Bereich
Nutzraum: 80 x 200 mm² im Durchmesser
Presskraft der Druckeinrichtung: 0 -150 kN
Pressweg der Druckeinrichtung 0 - 10 mm
Betriebsatmosphären: Vakuum; von 0-1020 mbar Schutzgas Ar, N2


Nebeninhalt

Kontakt

Foto von Dipl.-Ing. Lukas Wojarski

Dipl.-Ing. Lukas Wojarski

Telefon: 0231 755-7313
Fax: 0231 755-4079

Adresse:

Lehrstuhl für Werkstofftechnologie
Leonhard-Euler-Str. 2
44227 Dortmund
Deutschland

Raum 105