Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Wasserinjektion HVOF-Brenner

Ziel des vorliegenden Vorhabens ist die Entwicklung und Untersuchung eines neuen HVOF Brennerkonzepts zur Verringerung der Partikeltemperatur bei gleichzeitiger Maximierung der Partikelgeschwindigkeit. Die Idee besteht dabei in der Nutzung der Umwandlungsenthalpie von Wasser bei der Verdampfung. Dieser kühlende Effekt mindert bereits bei der Zufuhr einer geringen Menge von Wasser die Oxidation und unerwünschte Umwandlungen des pulverförmigen Spritzwerkstoffs. Durch die gleichzeitige Expansion des Wassers beim Übergang vom flüssigen zum gasförmigen Zustand wird die Gasaustrittsgeschwindigkeit gesteigert. Sie steigt bereits bei einer geringen Menge zugeführten Wassers.

wasserinjektion_hvof_brenner_01

wasserinjektion_hvof_brenner_02

Hochgeschwindigkeitsflammspritzanlage Thermico C-CJS HVOF-Anlage, Fa. Thermico

Hochgeschwindigkeitsflammspritzanlage Multicoat (HVOF-WokaJet 400), Fa. Sulzer Metco

 

Finanzieller Träger: Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen      (AiF)

Laufzeit: (01.11.2010) bis 31.10.2012