Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Warmeinbettpresse Metkon Metapress-P

metkon_metapressAlternativ zur Kalteinbettung besitzt der LWT die METAPRESS-P der Firma METKON, eine Mikroprozessor gesteuerte Warmeinbettpresse. Der Druck für die Einbettung wird intern durch ein elektro-hydraulisches System erzeugt. Die METAPRESS-P kann mit allen bekannten Einbettkomponenten der Metallografie verwendet werden.

 

Programmierbare Druckeinstellung Bis 330 Bar
Programmierbare Heiztemperatur Bis 240 °C
Anwendungszeit Bis zu 59 min


Nebeninhalt

Kontakt

Foto von Dipl.-Ing. (FH) Lydia Reisch-Lang

Dipl.-Ing. (FH) Lydia Reisch-Lang

Telefon: 0231 755-4791

Adresse:

Lehrstuhl für Werkstofftechnologie
Leonhard-Euler-Str. 2
44227 Dortmund
Deutschland

Raum 109