Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Kleinlasthärteprüfer M 400 der Fa. Leco

kleinlasthaertepruefgeraet_m_400Mit dem Kleinlasthärteprüfer M400 der Firma LECO verfügt der LWT über einen Härteprüfer, der nach dem Härtemessverfahren nach Vickers (DIN EN ISO 6507 Kleinlast) funktioniert. Die Vickers-Härteprüfung ist universell anwendbar und eignet sich für sehr weiche und sehr harte Werkstoffe ebenso wie für dünne Teile und Schichten. Bei dem Kleinlasthärteprüfer M400 ist die Belastungsdauer stufenlos regelbar (bis zu 30 Sekunden), die Ausmessung der Abdrücke erfolgt durch eine analoge Messoptik.

Technische Daten:

TypM 400
Vergrößerung100x
400x
Prüfbereiche
  • HV 0.01
  • HV 0.025
  • HV 0.05
  • HV 0.1
  • HV 0.3
  • HV 0.5
  • HV 1



Nebeninhalt

Kontakt

Foto von Dipl.-Ing. (FH) Lydia Reisch-Lang

Dipl.-Ing. (FH) Lydia Reisch-Lang

Telefon: 0231 755-4791

Adresse:

Lehrstuhl für Werkstofftechnologie
Leonhard-Euler-Str. 2
44227 Dortmund
Deutschland

Raum 109